Bei uns in Kürten

sollen Sie sich einfach wohlfühlen.

Wir über uns

Wir in Kürten spielen in erster Linie gerne Golf, das heißt die meisten unserer Mitglieder lieben Golf.

Alles was wir tun, steht deshalb unter der Prämisse, dass es dazu dient, den Mitgliedern und Gästen ein wirklich schönes Spiel zu ermöglichen - und weitergehend: Es immer schöner zu machen.

Bei uns in Kürten gibt es deshalb auch nur dann Einschränkungen oder Regulierungen, wenn es unumgänglich ist. Bei uns gibt es noch immer keine Startzeiten. Sie kommen und spielen. Wartezeiten gibt es im Sommer an den Schönwetter-Sonntagen schon einmal zwischen 11:00 und 13:00 Uhr; aber höchstens mal 30 Minuten.

Bei uns darf jeder ab 16 Jahren mit einer gültigen Fahrerlaubnis ein Cart benutzen. Wenn Sie fahren wollen, ist das Ihre Entscheidung, dann fahren Sie. Vorausgesetzt natürlich, dass noch Carts verfügbar sind. Derzeit haben wir 14 Carts verfügbar.

Bei uns in Kürten dürfen Sie mit dem Cart auf den Fairways fahren. Die lästige Einschränkung "nur auf Cartwegen fahren" (und dann immer quer über die Fairways laufen) gibt es bei uns nicht.

Bei uns können Sie natürlich auch bei vorgabewirksamen Turnieren fahren - ohne irgendeinen Nachweis -, einfach nur, weil Sie es wollen.

In Kürten spielen wir im Winter durchweg auf Sommergrüns - außer bei Schnee und Eis. Ihren Trolley können Sie bei uns im Winter immer benutzen. Sie tragen nur dann, wenn Sie es wollen. Selbst im Winter können Sie bei uns grundsätzlich Carts benutzen, es sei denn, Sie würden sich wegen Nässe festfahren. Dann fahren Sie allerdings nur im Rough.

Auch wenn Sie sich fragen, ob Sie Ihren Hund auf eine private Golfrunde mitnehmen dürfen: Ja, bei uns dürfen Sie das!

Selbstverständlich muss sich der Hund dementsprechend verhalten können und angeleint bleiben.


Bei uns in Kürten können Sie bereits ab Handicap -54 bei den Turnieren mitspielen. Wir stellen die Flights immer so zusammen, dass stets Mitspieler mit unterschiedlichen Handicaps zusammen spielen (für Insider: "mittel-hoch-tief"). Deshalb laufen die Turniere bei uns relativ gleichmäßig ab; es kommt bei uns nicht vor, dass der erste Flight 3 Stunden braucht und der letzte 7 Stunden.

Dadurch haben bei uns Anfänger eine bessere Chance mitzumachen und besser zu werden. Bei uns in Kürten sollen Sie sich, egal ob Sie ein einstelliges Handicap oder -54 oder noch gar keines haben, einfach wohlfühlen.

Das Clubhaus
und mit Hund dürfen Sie bei uns auch spielen!

Golf-Club Kürten