Bei uns in Kürten

sollen Sie sich einfach wohlfühlen.

Die erste Spielverbotszone ist in Betrieb!

Es wurde schon angekündigt und nun ist es soweit:

 

Den Anfang machen die Teiche (Penalty Areas) an den Bahnen 16 und 17.

Diese wurden bereits umgepflockt und sind ab sofort in Betrieb.

 

Bitte beachten Sie unsere Platzregeln! 

Falls also ein Spieler den Teich betreten sollte (Fuß auf der Linie reicht aus!) darf er sich selbst 2 Strafschläge (Grundstrafe) notieren!

Damit dies nicht aus Versehen passiert, haben wir genügend Hinweisschilder angebracht. 

Hierdurch dürfte die Umgewöhnung reibungslos vonstatten gehen.

 

Sobald die nächsten Teichanlagen umgepflockt werden, werden wir Sie wieder informieren.

 

Ihr Team des 

Golf-Club Kürten e.V.

Golf-Club Kürten